direkt zum Inhalt springen

Aktuelles

Einblicke in die Arbeitswelt: Freiwilliges Ökologisches Jahr im Gläsernen Labor (Foto: Peter Himsel/Campus Berlin-Buch GmbH)

Sprungbrett zum MINT-Beruf: das Gläserne Labor

17.05.2024 / Vom ersten Experimentieren im Labor bis hin zum Freiwilligen Ökologischen Jahr: Das Gläserne Labor kann vielfältige Impulse für die Berufswahl geben … weiter

Talk im Cube. Foto: Peter Himsel

Talk im Cube: Sustainable Practices in Life Sciences - A Panel Discussion (in English)

16.05.2024 / Don't miss this opportunity to engage with experts as we chart a path towards a more sustainable future. … weiter

Jelbi auf dem Wissenschafts- und Technologiecampus Berlin-Buch (Foto: Elke Stamm/BVG)

Stark nachgefragt: Sharing via Jelbi in Buch

16.05.2024 / Buch hat neun Jelbi-Standorte mit Campus-Bikes, E-Scootern und Carsharing. Hier sind Bekanntheit und Nutzung berlinweit mit am stärksten gestiegen … weiter

Übergabe des Zertifkats "Fahrradfreundlicher Arbeitgeber" in Gold (Campus Berlin-Buch GmbH)

Campus Berlin-Buch ist Fahrradfreundlicher Arbeitgeber: Mit dem Zertifikat in „Gold“ ausgezeichnet

25.04.2024 / Mit neuer Infrastruktur und vielfältigen Aktionen fördert der Wissenschafts- und Biotechcampus nachhaltige und gesunde Mobilität. Er ist einer von fünf Berliner Arbeitgebern, die vom ADFC mit Gold ausgezeichnet worden sind. … weiter

Foto: Peter Himsel

Happy Birthday Gläsernes Labor!

22.04.2024 / 25 Jahre Gläsernes Labor auf dem biomedizinischen Campus Berlin-Buch: Anlass für eine große Konferenz für Lehrkräfte und eine Feier mit den Wegbegleiter:innen am 19. April 2024 … weiter

Titelbild: Campus Berlin-Buch GmbH

Die neue Ausgabe des Standortmagazins buchinside ist erschienen

19.04.2024 / Im Titelthema: Das „Gläsernes Labor“ feiert 25 Jahre MINT-Förderung! Welches spannende neue Wissen von Zellbiologie bis CRISPR/Cas das Schülerlabor vermittelt, wie es sich weiterentwickeln und wachsen will, lesen Sie in der neuen buchinside. Im Heft berichten auch Alumni vom Gläsernen Labor als Sprungbrett in MINT-Berufe. … weiter

Foto: Peter Himsel

Von Zellbiologie bis CRISPR/Cas – neues Wissen für die Schule

15.04.2024 / Im Gläsernen Labor auf dem Forschungscampus Berlin-Buch können Schüler:innen und Lehrkräfte tief in die Naturwissenschaften eintauchen. In diesem Jahr feiert die Einrichtung ihr 25-jähriges Bestehen … weiter

Talk im Cube

Talk im Cube: Arzneimittelzulassungen in der Krebstherapie - eine kritische Einschätzung

11.04.2024 / Mit der neuen Veranstaltungsreihe "Talk im Cube" bringen wir Wirtschaft und Wissenschaft auf dem Campus Berlin-Buch zusammen. … weiter

Ausbildungsberufe kennenlernen: Tierpfleger:in in Forschung und Klinik

Zukunftsberufe begreifen: Mitmach-Stationen, Science-Slam & Co

01.03.2024 / Das Gläserne Labor stellt die Berufsbilder „Biologielaborant:in“ und „Biologisch-technische/r Assistent:in (BTA)“ bei der vocatium Berlin focus Fachmesse für Ausbildung und Studium vor. … weiter

Auf Platz 2 im Bereich Biologie, Jugend forscht: Maja Matthesius und Leni Kunz vom Hans-und-Hilde-Coppi-Gymnasiums untersuchten, mit welcher Reinigungsmethode sich die Bakterienlast an Kunsstoffflaschen minimieren lässt (Foto: Campus Berlin-Buch GmbH)

Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ auf dem Campus Berlin-Buch entschieden

22.02.2024 / Von der Simulation einer energieeffizienten Trümmerbeseitigung im Weltraum bis zum Bauen mit Pilzen – bei der 59. Runde von „Jugend forscht“ präsentierten Schüler:innen auf der Regionalebene in Berlin-Buch beeindruckende Ideen und Forschungsergebnisse … weiter

Jugend forscht-Wettbewerb auf dem Bucher Forschungscampus. Foto Felix Petermann

„Mach dir einen Kopf“ – Jugend forscht startet in neue Runde

06.02.2024 / Drei Einrichtungen des Campus Berlin-Buch sind wieder Paten im Wettbewerb und betreuen junge Forscher:innen auf Regionalebene … weiter

Foto: Peter Himsel / Max Delbrück Center

„Mehr unternehmerisches Denken in der Forschung“

12.01.2024 / Interview mit Professorin Maike Sander, Wissenschaftliche Vorständin des Max Delbrück Centers … weiter

Dipl.-Biol. Claudia Jacob im Kurs. Foto: Peter Himsel.

Außerschulische Lernorte im Fokus

12.01.2024 / Das Gläserne Labor in Berlin bietet den Schüler:innen Einblicke in die Welt der Chemie, der Physik, der Moleküle und vieles mehr. Interview des vocatium magazins mit Teamleiterin Dipl.-Biol. Claudia Jacob. … weiter

Ulrike Mittmann, Laborleiterin für den Bereich Molekularbiologie im Gläsernen Labor, im Gespräch mit Dr. Ina Czyborra, Berlins Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Pflege. Foto: Peter Himsel

Wissenschaftssenatorin Dr. Czyborra zu Gast im BiotechPark auf dem Campus Berlin-Buch

10.01.2024 / Dr. Ina Czyborra, Berlins Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Pflege, informierte sich am 10. Januar im BiotechPark Berlin-Buch über die erfolgreiche Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft, das Konzept des Gläsernen Labors zur Wissenschaftskommunikation und Fachkräfteförderung sowie ein Modellprojekt zur einrichtungsübergreifenden Gesundheitsvorsorge für die Beschäftigten des Campus Berlin-Buch … weiter

Dr. Uwe Lohmeier, Leiter der Akademie des Gläsernen Labors (li), und Dr. Ulrich Scheller, Geschäftsführer der Campus Berlin-Buch GmbH

Neues Format: „Talk im Cube“

08.12.2023 / Für Start-ups in den Life Sciences und Wissenschaftler:innen bietet der BerlinBioCube ab 2024 eine eigene Veranstaltungsreihe. buchinside sprach mit den Initiatoren … weiter

Wirtschaftssenatorin Franziska Giffey, Dr. Christina Quensel, Geschäftsführerin der Campus Berlin-Buch GmbH (CBB), Kai Wegner, Regierender Bürgermeister, Dr. Ina Czyborra, Wissenschaftssenatorin  und Dr. Ulrich Scheller, Geschäftsführer der CBB.

Boost für Biotech-Branche in Berlin

11.10.2023 / Der Campus Berlin-Buch hat ein neues Gründerzentrum: Am 11. Oktober 2023 wurde der BerlinBioCube im Beisein des Regierenden Bürgermeisters feierlich eröffnet. … weiter

Außenaufnahmen des Zeiss-Großplanetariums © SPB/Foto: Natalie Toczek

Forschung für die Gesundheit: Vorlesungsreihe „Neue Wege in der Biomedizin“ startet im Oktober

15.09.2023 / Die Vorlesungsreihe richtet sich vor allem an Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler, Interessierte sind herzlich willkommen. … weiter